Nordsee Strand - Sandstrand in Büsum

An der Nordsee kennt man nur wenige Sandstände. Die ist hauptsächlich mit dem Küstenschutz begründet. Ein Deich aus reinem Sand würde keiner winterlichen Sturmflut standhalten, so daß die Deiche alle begrünt sind und sehr sorfältig gepflegt werden. Gerade bei Wind hat dies außerdem noch den Vorteil, daß einem der Sand nicht um die Ohren fliegt.

In Büsum gibt es zusätzlich zu diesen Gründstränden auch noch den küsntlich angelegten Sandstrand beim Kinderparadies Perlebucht. Dieser Sandstrand liegt direkt hinter dem aktraktiven Urlaubsgebiet mit seinen vielen Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Dort finden Sie eine Freizeitoase mit dem Sandstrand und zwei von den Gezeiten unabhängigen Becken mit Nordsee-Wasser. Hier kann auch bei Ebbe gebadet werden und dies aufgrund des flachen Wasser und der fehlenden Strömung sehr ungefährlich und auch hervoragend für kleine Kinder geeignet. Außerdem sind hier zwei große Abenteuerspielplätze und Spielfelder für Fußball und Beach-Volleyball angelegt worden.

Am oberen See finden Sie die Trampolinanlage Happyjump, wo man auf 10 Sprungfeldern in 5 Minuten gut 300 Sprünge machen kann. Zur Erholung bietet sich dann eine Bootsfahrt mit den Tretbooten oder Paddelbooten vom Bootsverleih an. Wer dann wieder Kraft gesammelt hat, leiht sich an der Surfschule ein Surfbrett oder einen Optimisten zum Segeln aus. Hier werden auch regelmäßig Schulungen und Schnupperkurse angeboten.

Komfortabel Urlaub machen in unserem Nordsee Ferienhaus Sarah. Ferienwohnung Nordsee | Büsum Hafen | Büsum Forum -| Büsum Ferienwohnung | Nordsee |
Webdesign by Büsum-Fan

Besucherzähler